Mittwoch, 24 September 2014 09:12

Marc Köschinger | Gewinner MAN-Wettbewerb TATTOO Trucks for Peter Maffay

von
Präsentation der Gewinner-Entwürfe der MAN-TATTOO Trucks - mit Peter Maffay Präsentation der Gewinner-Entwürfe der MAN-TATTOO Trucks - mit Peter Maffay

tattoo 348Marc Köschinger, bildender Künstler der in Ingolstadt lebt und arbeitet, ist einer der Gewinner des internationalen Design-Wettbewerbs MAN TATTOO Trucks. Mit dieser Weltpremiere ist MAN in die Internationale Automobilausstellung Nutzfahrzeuge (IAA) 2014 gestartet, die jetzt bis zum 2. Oktober läuft.  Vor dem Hauptbahnhof Hannover wurden am 22. September die sechs „MAN Tattoo Trucks“ enthüllt. Die spektakulär gestalteten Sattelzugmaschinen sind das Ergebnis eines internationalen Design-Wettbewerbs unter dem Motto „Kann man aus Songs rollende Kunstwerke machen? MAN kann.“

Die Idee: Wer setzt die Songtexte aus Peter Maffays neuem Album „Wenn das so ist“ auf einem Truck am faszinierendsten in Form und Farbe um? Peter Maffay war selbstverständlich Mitglied der Jury. Sechs Truck-Designs wurden nominiert und umgesetzt, eines davon ist von Marc Köschinger. “In mühevoller wochenlanger Handarbeit wurde Köschingers Entwurf von einem renommierten Art Carlackier-Team auf einem MAN TGX Truck aufgebracht. Nach der Präsentation am 22. September in Hannover gehen die Trucks mit Peter Maffay auf Deutschlandtour.

 

portrait direktblick

Marc Köschinger ist ausgebildeter Fotograf, Grafiker sowie freier Künstler, der sich unter anderem mit alten und neuen Medien der Kunst beschäftigt. Neben seiner künstlerischen Arbeit arbeitet er als Designer und lehrt an der Kunstpädagogischen sowie an der Journalistischen Fakultät der Universität Eichstätt/ Ingolstadt als Dozent für grafisches Gestalten und Kommunikationsdesign, an der Fach-Akademie der Populären Künste in Nürnberg als Dozent für Fotografie und grafisches Design, sowie an der MEDIA DESIGN HOCHSCHULE in München als Dozent für Fotografie, Zeichnung und plastisches Gestalten. Seit 2011 lebt und arbeitet Marc Köschinger in seinem neuen Atelier in Ingolstadt. Regional war er durch das „Schmetterlingshaus“ in Eichstätt bekannt geworden.

Mehr von Marc Köschinger im K10-Portrait hier 

Im Interview mit BR-Südwild hier

Künstlerwebsite www.samesamebutmine.com

 

sammlung 744

 

Bilder und Collage ©Marc Köschinger - unten: Titel des Truckermagazins Okt. 2014 (screenshot)

 

TitelbildTrucker

 

 

Gelesen 12695 mal

K10 auf Facebook

k10net

Kulturkanal Ingolstadt berichtet über den neuen Verein der Kreativprofis NEUE SICHT e.V. Mitmachen! https://t.co/j2TnhLZwTf