Sonntag, 06 Juli 2014 15:06

MdB Reinhard Brandl | Künstler für Berlin von der kunstmesse 2014

von
Dr. Reinhard Brandl, MdB mit Werner Kapfer, Vors. des BBK Ingolstadt Dr. Reinhard Brandl, MdB mit Werner Kapfer, Vors. des BBK Ingolstadt © p. kleine

brandl 348Der Bundestagsabgeordnete Dr. Reinhard Brandl (CSU) ist ein Mann, der nah an der regionalen Wirtschaft ist. Er kommt aus einer Unternehmer-Familie aus Eitensheim und ist mit Fragen zur Stärkung des Standortes und der regionalen Wertschöpfung natürlich vertraut. Auch dies mag ein Grund für ihn gewesen sein, sich für die Ausstattung seines Berliner Abgeordnetenbüros auf der Kunstmesse in Ingolstadt umzusehen. Bereits an der Theke des Kunstcafés Diagonal zeigte er sich offen für die Diskussion mit den Künstlern, hier mit Michael Schölß und Reinhard Dorn, und ließ sich gerne auch von Werner Kapfer, dem Vorsitzenden des BBK Ingolstadt, beraten.

 

Welchen Künstler MdB Brandl letztlich ausgewählt hat, wird hier noch nicht verraten. Dieser ist aus der Region, ist bereits nach Berlin eingeladen und soll sich dort vor Ort mit den Anforderungen des Raumes und seinem Auftrag vertraut machen.

 

 

 

Gelesen 10069 mal

K10 auf Facebook