Sonntag, 23 November 2014 21:19

Architekturforum | Werkvorträge | Bilder

architektur 348Die Werkschau für angemessenes Bauen läuft noch bis Ende Dezember. Mit gut 300 Besuchern eröffnete das Architekturforum des Kunstvereins Ingolstadt die Ausstellung von sechs jungen Münchner Büros. Ihnen gemeinsam ist eine aktive Auseinandersetzung um gute Architektur. Baukultur vom Einfamilienhaus bis zum Schulkomplex, vom Studentenwohnheim bis zur Kirche, im Städtischen oder im Grünen. Alles Bauen ist öffentlich und es gehe darum, so Chris Neuburger vom Architekturforum, der Kraft des Normalen zu huldigen und Architektur als der „öffentlichsten aller Künste“ zur Diskussion freizugeben.

Kategorie: Architektur

junge muenchner 348Mit freundlicher Unterstützung des DONAUKURIER und zahlreicher Sponsoren, darunter das Wohlfühlhaus und die Stiftung des Bundes Deutscher Architekten (BDA), ist es gelungen, die Räumlichkeiten der ehemaligen Ganghoferschen Buchhandlung in der Donaustraße 11 zu einem großzügigen temporären Ausstellungsraum umzugestalten und dem Architekturforum Ingolstadt einen Ort zu bereiten, in dem künftig Ausstellungen und Veranstaltungen zu Architektur, Städtebau und Baukultur stattfinden sollen.

Kategorie: Architektur

Zwischennutzungen durch Kunst und Kultur sind eine bewährte temporäre Belebung leerstehender Immobilien, eine win-win-Situation für die Eigentümer und die vorübergehenden Nutzer.

In Ingolstadt hat das Architekturforum des Kunstvereins Ingolstadt seit einiger Zeit die ehemalige Ganghofersche Buchhandlung in der Donaustraße umgenutzt. Die großzügigen, mehr als 20 Meter langen Schaufenster in bester Lage waren mit architektonischen Planungen und Modellen zum Architekur Schaufenster gestaltet, um die Lust an der Architektur zu wecken, so die beiden Initiatoren Chris Neuburger von nbundm* und Axel C. Häusler von OFICINAA-Architekten.

Die temporäre Bespielung geht nun weiter. Das Architekturforum lädt herzlich ein zur Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation "Aktuelle Architektur Oberbayern", die nach diversen Stationen nun auch in Ingolstadt gastiert.

Kategorie: Architektur

K10 auf Facebook

k10net

Kulturkanal Ingolstadt berichtet über den neuen Verein der Kreativprofis NEUE SICHT e.V. Mitmachen! https://t.co/j2TnhLZwTf